PROkultur

Projektmanagement-Grundlagen

Als Katalogseminar beim Osterberg-Institut – oder als Inhouse-Seminar möglich.

Erfolgreiches Projektmanagement umfasst ein systemisches Verständnis für die Situation und die Zusammenhänge in der Projektlandschaft und der relevanten Umwelten. Der effektive Umgang mit den Instrumenten des Projektmanagements sichert den inhaltlichen Erfolg des Projektes sowie den angestrebten Zeitrahmen und macht die Projektkosten kalkulierbar.
In diesem Seminar erhalten Sie einen praxisorientierten Einstieg in die Grundlagen des Projektmanagements. Sie lernen, wie Sie Projekte strukturiert und professionell planen, kalkulieren und starten, wie Sie neue Ansätze aus dem agilen Projektmanagement einsetzen können und wie wichtig Projektorganisation und -controlling sind.

Termin:

2 Tage, 04.-05. Juni 2018 | Mo 10-Di 17 Uhr

Zielgruppe:

Projektmanager/innen, Fachkräfte, die regelmäßig an Projekten beteiligt sind.

Inhalte:

  • Grundlagen: Grundbegriffe und Definitionen, Ebenen der Projektdefinition, Prozesse und Rollen im Projektmanagement
  • Projekte planen: Von der Idee zum Projektdesign, Zielformulierung und Auftragsklärung Umfeld-/Stakeholderanalyse; klassische Planungswerkzeuge: Projektstrukturplan, Netzplan (Meilensteinplan), Rahmenterminplan; Herangehensweisen, Methoden und Techniken des agilen Projektmanagements
  • Projekte kalkulieren: Ressourcenplanung, Kosten- und Finanzierungsplanung, Risikoanalysen
  • Projekte starten: Projekt-Kick-off, Projektteam aufbauen, Meilensteine vorbereiten, Projektorganisation und -controlling aufbauen

Ziele und Methoden:

Gearbeitet wird mit Input der Seminarleitung, ergänzt um die unmittelbare Anwendung von Praxisbeispielen.

Referenten:

Anders Fonager Christensen, PROkultur ProjektService

Ort:

Osterberg Institut, Niederkleveez

Kosten:

750 EUR (Frühbucher, bis 04.03.2018: 600 EUR) zzgl. Pensionskosten 97 EUR

Nachfragen:

Anders Fonager Christensen, PROkultur ProjektService, Tel. 0461 – 90 41 48 3

komplette Seminarbeschreibung auf der Homepage des Osterberg-Instituts

 

Institut PROkultur, Anders F. Christensen, Westerallee 17, 24937 Flensburg, Tel. 0461-9041483